fbpx

DIE ORIGINAL GRIP&BENDER MASKENHAKEN

Bereits über 10.000 zufriedene Kunden!

Leiden Sie auch unter Ohrenschmerzen durch alltägliches Tragen Ihrer Maske?

 

Die Original GRIP&BENDER Maskenhalterung kann Ihre Ohrenschmerzen deutlich lindern.

Aus hochwertigem, angenehmen Nylon gefertigt, dass weder reißt noch bei langem Tragen seine Form verändert

Die GRIP&BENDER Maskenhalter sind fließend verstellbar zwischen 13cm – 19,2cm. Darüber hinaus sind sie durch das Elastan auch noch dehnbar. Somit ist diese Maskenhalterung für Groß und Klein gleichermaßen bestens geeignet.

Da die Hakenenden der Maskenhalterung aus stabilem Metall gearbeitet sind, sind die Maskenhalter auch für Masken mit straffen Bändern geeignet.

FFP2-Masken bieten sehr guten Schutz – aber auch nur unter bestimmten Bedingungen. Zum einen spielt das verwendete Filtermaterial eine Rolle, zum anderen muss die Maske sehr gut sitzen. Der beste Filter nützt nichts, wenn die Luft an Wangen oder Nase mehr oder weniger ungehindert aus- und einströmen kann.

Weit verbreitet sind Masken mit Ohrschlaufen. Allerdings haben Modelle mit Bändern, die hinter dem Kopf befestigt sind und auch entsprechend angepasst werden können, Vorteile gegenüber den verbreiteten Masken mit Ohrschlaufen, was auch das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) bestätigt. FFP2-Masken mit Ohrschlaufen sitzen häufig zu locker, was das Risiko von undichten Stellen erhöht. Oder sie sitzen zu eng, weil sich die Schlaufen nicht einstellen lassen.

Bei manchen Menschen sieht man einen zu engen Sitz im Alltag eindrücklich, wenn die Ohren von den Schlaufen regelrecht nach vorne gebogen werden. Die Haut am Ohr leidet unter diesem permanenten Ziehen und Reiben der Bänder. Reizungen sind möglich.

Hinterkopfbänder lassen sich im Vergleich dazu oft angenehmer und besser tragen. Sie pressen die Maske bei korrekter Einstellung zudem gut ans Gesicht an, was das Risiko möglicher Leckagen reduziert.

Ohrschlaufen kamen erst mit der Pandemie

Im Arbeitsschutz, für den partikelfiltrierende Halbmasken (FFP) eigentlich gedacht sind und wofür auch die entsprechende Norm EN 149 konzipiert wurde, kannte man laut Experten nur Produkte mit Hinterkopfbändern. Da die Ohrschlaufen erst mit Masken nach der Pandemie aufkamen, sind die GRIP&BENDER Maskenhaken die optimale Lösung zur Widerherstellung der vollen Funktion Ihrer Maske.

Gerade bei längerem Masketragen gibt es große Nachteile bei den Ohrschlaufen-Modellen.

Trick: FFP2-Masken mit der GRIP&BENDER ORIGINAL Halterung fixieren

Wer ausprobieren möchte, ob die Modelle mit Hinterkopfhalterung besser sitzen, kann sich nun die Maskenhalter von GRIP&BENDER kaufen und kann von der lang erprobten und überdurchschnittlichen Qualität eines günstigen Markenprodukts profitieren.